170831_107059129372502_1617442_o

Die Kurse sind übersichtlich strukturiert und bauen aufeinander auf, um eine kontinuierliche Entwicklung der Tanzschüler zu gewährleisten.
 
 
Wichtig !!….Vor dem  Einstieg in die verschiedenen Tanzstile ist der Besuch unserer Grundkurse erforderlich. Mit entsprechenden Vorkenntnissen können abweichende Regelungen gelten. 
 
 
Grundkurs:
Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse 
Motto dieses Kurses: Ein sicherer Grundschritt ist alles! Erlernen von Grundschrittvariationen, Basisdrehungen und Grundhaltung.
 
 
Grundkurs – I:
Für Einsteiger mit Vorkenntnisse 
Kontinuierlicher Aufbaukurs: weitere Grundschritte und Drehungskombinationen sowie Grundfiguren werden erlernt.
 
 
Grundkurs – II: 
Für Einsteiger mit guten Vorkenntnisse 
Kontinuierlicher Aufbaukurs: weitere Grundschritte und Drehungskombinationen sowie Grundfiguren werden erlernt. 
 
 
Salsa Cubana: Stufe I , II 
Estilo Casino: Level die in der Erklärung siehe wie GK
 
In diesen Kursen lernt ihr die grundlegenden Bewegungen, die in der Kreisform getanzt werden. Ihr lernt den kubanischen Stil, der in Kuba sehr bekannt ist als „Casino“.
 
 
 
Salsa  NY :  Stufe I, II  
Mambo Palladium Style: Level- Erklärung siehe wie GK  
 
Salsa NY entstand aus der Kombination von Mambo und Puerto Rican Style mit Einfluß von Latin Hustle und zeichnet sich durch seine Geradlinigkeit, die Betonung des zweiten von acht Taktschlägen („on 2“), Shines (Freestyle-Elemente) und leichten Showfiguren aus.
Getanzt wird auf einer imaginären Linie.
 
 
 
Bachata: Grundkurs und alle Stufen  
Estilo Dominicano: Level- Erklärung siehe wie GK  
 
Grundschritt dieses Tanzes ist ein (seitlicher) Drei-Schritt, welcher mit einem Tap-Schritt und einer gleichzeitig betonten Hüftbewegung auf dem vierten Schlag endet.
Dabei sollten die Knie leicht gebeugt sein, sodass sich der Bewegungsspielraum der Hüfte erweitert. Allgemein kommt beim Bachata verstärkt die untere Körperhälfte bis zur Hüfte zum Einsatz.
 
 
 
Clubkurse :  Salsa  Cubana, Salsa NY, Bachata
Kontinuierlicher Kurse für Fortgeschrittene und Profis  
 
Kurs für Paare: Schrittschule und Erweiterte Figuren  werden geübt . Hier werden die in den vorherigen Kursen erlernten Inhalte unter Anleitung verfeinert. Die Individualität des Tänzers in seinen Kombinationsmöglichkeiten wird gefördert.
In diesem Kurs wird die Harmonie des Tanzpaares in den Vordergrund gestellt. Der Wechsel der Tanzfiguren bekommt den Feinschliff und die Ästhetik  wird gefördert.